Krankenversicherung

Madeleine Hödl, MA

Lecturer | Institut Bank- und Versicherungswirtschaft FH JOANNEUM
  • 2018 Masterstudium Bank- und Versicherungsmanagement
  • aktuell Doktoratsstudium Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
  • Seit 2019 Lehrende am Department für Management für die Studiengänge Bank- und Versicherungswirtschaft (Bachelor) sowie Bank- und Versicherungsmanagement (Master)
  • Neben einer achtjährigen Berufserfahrung in der Finanzbranche, darunter fünf Jahre in einer international agierenden Großbank und knapp drei Jahre in einer der führenden Versicherungen im Bereich der privaten Krankenversicherung, hat sie 2012 eine berufsbegleitende akademische Laufbahn begonnen.

Mag. Markus A. Langer, Bakk.

Spartencontroller | Merkur Versicherung AG
  • Spartencontroller Krankenversicherung | Merkur Versicherung AG
  • Geschäftsführer bei Sicherheit & Zukunft GmbH
Termin

27. November 2020
13:00-19:00 Uhr

Anrechenbare Stunden

5

Seminarort

FH JOANNEUM
Graz

Seminarkosten

Euro 187,- 

Euro 149,60,- 
für Kooperationspartner

Seminarzuordnung IDD

Lehrplan für Makler & Agenten: Modul II
Lehrplan der Vermögensberater: Modul 9

Vorteile für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Die TeilnehmerInnen erlangen einen ganzheitlichen Überblick über den österreichischen Krankenversicherungsmarkt, seine Produkte sowie Entwicklungen. Darüberhinaus werden den TeilnehmerInnen Hintergrundinformationen bezogen auf Besonderheiten der Tarifgestaltung, rechtliche Rahmenbedingungen und die damit in Verbindung stehenden Stolperfallen vermittelt. Weiters werden mögliche zukünftige Entwicklungen im Krankenversicherungsbereich dargelegt und diskutiert. Abrundend erhalten Die TeilnehmerInnen, anhand praktischer Beispiele, Kenntnisse über versicherungsmathematische Zusammenhänge und Funktionsweisen.

Inhalt
  • Private vs. soziale Krankenversicherung
  • Lücken im Krankenversicherungssystem
  • Der Gesundheitsbereich in Österreich
  • Zahlen des österreichischen Krankenversicherungsmarktes (Marktüberblick)
  • Produktausprägungen der KV im privaten Bereich (inhaltliche Unterschiede und Besonderheiten)
  • Produktmatrix und Beispiele aus BVBs
  • Der Produktentwicklungsprozess
  • Zukunft der privaten KV
    • Trends im Krankenversicherungsbereich
    • Neue Geschäftsmodelle im Krankenversicherungsbereich
  • Rechtliche Aspekte (Anpassungsgründe in der privaten KV / Einseitiges Kündigungsrecht/ Verletzung der vorvertraglichen Anzeigepflicht usw.)
  • Wie funktioniert das Prinzip der Alterungsrückstellung und die Prämienberechnung in der privaten Krankenversicherung
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Personen die im Zuge der Weiterbildungsverpflichtung nach IDD ein Seminar besuchen möchten und alle, die ihr Wissen rund um den Bereich Krankenversicherung vertiefen möchten.

HIER ANMELDEN