Haushaltsversicherung

Anja Raudner, MA

Spezialistin Sachversicherung | Grazer Wechselseitige Versicherung AG
  • Masterstudium Bank- und Versicherungsmanagement
  • Seit 2009 Mitarbeiterin in der Grazer Wechselseitigen Versicherung AG. Als Sachbearbeiterin erstrecken sich ihre Tätigkeitsschwerpunkte auf die Bereiche Haftpflicht- Unfall- und Rechtsschutzversicherung.
  • 2016 wurde sie zur Fachbereichs-IT-Koordinatorin ernannt, wodurch sich ihr Aufgabengebiet auf die Weiterentwicklung interner IT-Programme ausgeweitet hat.
  • Vortragende am Institut für Bank- und Versicherungswirtschaft an der FH Joanneum

Ing. Robert Hofer, BA

Spezialistin Leistung Sachversicherung | Grazer Wechselseitige Versicherung AG
Gruppenleiter Sachversicherung / Schadenabteilung / Grazer Wechselseitige Versicherung AG 2013 Bachelorstudium Bank- und Versicherungswirtschaft Aktuell Masterstudium Betriebswirtschaft an der Karl-Franzens-Universität Graz mit den Schwerpunkten Investments, Informations- und Wirtschaftsinformatik Seit 2005 Mitarbeiter in der Grazer Wechselseitigen Versicherung AG. Als Gruppenleiter erstrecken sich seine Tätigkeitsschwerpunkte auf das Schadenmanagement und die Schadenbearbeitung für den Sachversicherungsbereich.
Termin

24. April 2020
13:00-19:00

Anrechenbare Stunden 

5

Seminarort

FH JOANNEUM
Graz

Seminarkosten

Euro 170,- exkl. 10% USt.

Euro 136,- exkl. 10% USt.
für Kooperationspartner

Seminarzuordnung IDD

Lehrplan für Makler & Agenten: Modul II
Lehrplan der Vermögensberater: Fachwissen

Vorteile für Teilnehmerinnen und Teilnehmer
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlangen Fachkompetenz und Verständnis für die komplexe Materie der Haushaltsversicherung u.a. aus Sicht der Schadenabteilung. Im Rahmen der versicherten Gefahren wird ein Überblick über die Grundlagen der Privat- und Tierhalterhaftpflichtversicherung gewährt. Hierfür wird auf wesentliche Bestandteile der Versicherungsbedingungen eingegangen. Weiters verinnerlichen Sie systematisch und praxisbezogen Grundkenntnisse anhand von konkreten Schadenbeispielen und erreichen somit eine sichere Handhabung für die tägliche Arbeit.
Inhalt
  • Versicherte Gefahren
  • Ausschlüsse
  • Obliegenheiten
  • Konkrete Schadenbeispiele
  • Grobe Fahrlässigkeit
  • Regressgründe und Vorgehen
  • Versicherungswert und Entschädigungsleistung
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Personen, die im Zuge der Weiterbildungsverpflichtung nach IDD ein Seminar besuchen möchten und alle, die ihr Wissen rund um die Haushaltsversicherung vertiefen möchten.